Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundesliga

Toller Start in die Bundesliga Saison 2015

Schon ein paar Tage vorher dem 18.04. war klar, das der Start in die Liga-Saison mit richtig gutem Wetter einhergehen wird und am Samstag morgen war schon sehr früh reges Treiben. Der erste Start war auch außergewöhnlich früh.

12 der 13 Bundesliga-Piloten waren am Start und flogen insgesamt 7.768 Kilometer, also knapp 650km pro Leitwerk. 7 angemeldete FAI-Dreiecke wurden erfolgreich umrundet, fast alle über 600km, das Größte von Daniel Schneider (Nimbus-3t, V7) mit 844km.

Norbert Lenz (LS-9, 87) brannte mit 122,27 km/h den schnellsten Schnitt in den Himmel, gefolgt von Daniel Schneider (Nimbus-3t, V7) und Nils Koster (Discus-2t, iKi).
Ein gelungener Tag, an dem fast die komplette Mannschaft zusammen in der Luft war, richtig Spaß hatte, alle wieder nach Hause kamen, große Strecken bewältigten und mit dem 3. Platz in der Bundesligaauftaktrunde die ersten 18 Punkte auf das Konto gingen. So kann es weitergehen.